Datum: 31. Januar 2020
Alarmzeit: 15:11 Uhr
Dauer: 1 Stunde 34 Minuten
Alarmierungsart: DME, Sirene
Art: Brand
Einsatzort: Hannoversche Straße
Fahrzeuge: ELW – 23/11/1, MLF – 23/42/1, TLF – 23/21/1
Mannschaftsstärke: 13
Weitere Kräfte: ELW Gruppe SG Wathlingen, Feuerwehr Großmoor, Feuerwehr Nienhagen, Feuerwehr Wathlingen, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 31.01.2020 wurde die komplette Samtgemeindefeuerwehr Wathlingen, sowie der Rettungsdienst und die Polizei zu einem fraglichen Lagerhallenbrand in die Hannoversche Straße nach Adelheidsdorf alarmiert.
Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte wurde eine leichte Verrauchung in einer Halle, jedoch kein offenes Feuer festgestellt, sodass die Ortsfeuerwehren Großmoor, Nienhagen und Wathlingen in Bereitstellung an ihren Feuerwehrhäusern verbleiben konnten.
Durch die vor Ort befindliche Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf wurde die Halle durch einen Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz kontrolliert, der Hitzeentwicklung an einer Maschine feststellte.
Aufgrund dessen wurde durch den Einsatzleiter das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 (HLF 20) der Ortsfeuerwehr Nienhagen aus der Bereitschaft abgerufen, auf dem sich Werkzeug befindet, um die Maschine zu öffnen.
Nach der Öffnung wurden mehrere gerissene und aufgeflammte Gummiriemen festgestellt, allerdings kein offenes Feuer, sodass die eingesetzten Kräfte nach belüften der Halle die Einsatzstelle übergeben und anschließend verlassen konnten.