Anschließend an den letzten Dienst des 1. Zuges der Kreisfeuerwehrbereitschaft im Jahr 2019 fand die Verabschiedung des bisherigen Zugführers, Karsten Wiebe, im Gerätehaus in Adelheidsdorf statt.
Seit 2002 war er Zugführer des 1. Zuges, der aus Fahrzeugen der Ortsfeuerwehren Adelheidsdorf, Hornbostel, Jeversen, Wathlingen, Wienhausen, Wietze und Wohlde besteht und dessen primären Aufgabe der Wassertransport ist.
Zum Abschied erhielt er einen Präsentkorb von der Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf, sowie einige weitere Geschenk einzelner Kameradinnen und Kameraden.

Die Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf bedankt sich bei Karsten für die vielen Jahre guter Zusammenarbeit und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft!

Ein Nachfolger muss allerdings noch von offizieller Stelle benannt werden.